Glamping auf der CMT Reisemesse

Erstmalig für unsere Gäste in Stuttgart und Umgebung: Auf der CMT, mit über 200.000 Besuchern eine der größten Reisemessen in Deutschland, haben wir unsere Selectcamp Lodgesuite ausgestellt. Auf den Urlaubstrend „Glamping“ (glamourous camping) abgestimmt, konnten die Besucher sich in Halle 4, Stand D22, die komplett eingerichtete Lodgesuite in natura ansehen: Mit Dusche/WC, Badewanne, der gemütlichen Holzveranda und dem romantischen Himmelbett. Direkt daneben: Das Junior Lodge-Zelt, in dem die Kinder übernachten und ihr eigenes Reich zum Spielen haben. Wir haben auch versucht, etwas Urlaubsgefühl vom Campingplatz herüberzubringen: Mit einem Eindruck von schön bepflanzten Stellplätze, genug Privatsphäre, mediterraner Atmosphäre und einer kleinen Kinderdisco. Der Selectcamp Glamping-Messestand lag in Halle 4 ideal, direkt neben den Ständen unserer Haupturlaubsländer: Frankreich, Italien, und 50 m weiter auch Kroatien. Unser Team war begeistert vor Ort und hat gerne Fragen zur Unterkunft und zu den Campingplätzen beantwortet, auf denen die Selectcamp Lodgesuite steht. Auch der SWR und viele Tageszeitungen berichteten über „Glamping“ auf der CMT. Einige Gäste haben kurz entschlossen einen Familienurlaub in den Pfingstferien 2012 oder in den Sommerferien, im Mobilheim oder in der Lodgesuite gebucht. Etwa 40% aller Selectcamp- und Vacanceselect-Gäste kommen übrigens aus Baden-Württemberg: Deshalb freute uns besonders, dass auch viele Stammgäste zu unserem Stand kamen!

Eines steht fest, wir kommen nächstes Jahr wieder nach Stuttgart! Denn das Echo war für uns sehr positiv. Viele Gäste, meist Familien oder Ehepaare, schauten sich die Unterkunft genau an, stellten Fragen, äußerten Vorschläge. Oft hörten wir, die Atmosphäre in der Suite sei wie bei „Jenseits von Afrika“. Einige Gäste hielten die (auf dem Platz vollständig angeschlossene) Badewanne für pure Dekoration J . Auch einige Nicht-Camper oder Ex-Camper konnten sich für Mietzelte mit diesem Komfort begeistern. Von Dauercampern mit eigenem Caravan hörten wir zum Beispiel: „Na gut, richtiges Camping ist das vielleicht nicht mehr. Aber wenn wir unseren Wohnwagen mal verkaufen, dann mieten wir uns bei Ihnen ein.“ Andere sagten, wenn sie eine befreundete, aber campingskeptische Familie für Camping begeistern möchten, dann wäre „Glamping“ in der Lodgesuite ein guter Einstieg. Häufigster Einwand war, was denn Familien mit kleinen Kindern, die noch nicht allein im Kinderzelt schlafen möchten, buchen. Für Eltern mit jüngeren Kids gibt es das Lodge-Zelt, bei dem das Kinderzimmer im Hauptzelt integriert ist, praktisch statt der Badewanne in der Suite. Dusche/WC sind in den Lodge-Zelten auch vorhanden. Wir sollten bei der nächsten CMT am besten beide Glamping-Unterkünfte aufbauen, Lodgesuite und Lodge-Zelt, damit die Gäste den vollständigen Überblick haben. 

Danke, liebe Stuttgarter Messebesucher für die vielen netten Gespräche. Wir haben Schwäbisch verstehen und schätzen gelernt, waren von der fast ausnahmslosen Freundlichkeit und Offenheit der vielen Gäste überrascht. Wir haben auch viele Anregungen und Rückmeldungen zu unseren Mietcamping- und Glamping-Angeboten erhalten. Und danke auch an die sehr gute Unterstützung der CMT für uns (Erst-)Aussteller. Das alles hat großen Spaß gemacht! Bis zum nächsten Jahr!

One thought on “Glamping auf der CMT Reisemesse

  1. Wir (Familie mit 2 Kindern (7 und 10)) kommen gerade zurück vom Glamping auf dem Lago de Iseo Camping Platz. In der der Vergangenheit waren wir dreimal in Mobile Homes auf Campingplätzen in der Toskana und an der Adria. Die Zelte waren nagelneu und super ausgestattet, Badewanne (wurde sogar einmal von den Kindern benutzt), Einbauküche, Dusche/WC, Riesen-Terasse, 10! Stühle und Liegen, Holzkohlegrill!, etc. Platzangebot war sehr gross, va. weil die Kinder ja ihr Extra-Zelt hatten. Die Zelte hatten auf jeder Seite 2-3 Fenster, immer mit Fliegenschutz ausgestattet, somit war Lüften super möglich. Alles in allem gab es für mich quasi keine Nachteile, beim nächsten Mal werden wir auf jeden Fall wieder Glamping machen, eine super Alternative zu den Mobile Homes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.