Individueller Urlaub in Bayern

Bayern hat als Urlaubsland für jeden Urlauber etwas zu bieten. Ob man nun lieber seinen Urlaub in einem Ferienhaus verbringt oder einen der unzähligen Campingplätze besucht, um zu zelten. Viele Ausflugsziele bieten sich in der näheren Umgebung an, wie der Nationalpark Bayerischer Wald, die Bavaria Filmstadt München, die bayerischen Seen und vieles mehr.

 

Bayern, ein Urlaubsland mit vielen Gesichtern

 

Die bayerische Landschaft ist sehr abwechslungsreich. Sie besteht nicht ausschließlich nur aus Bergen, sondern auch aus wunderschönen Fluss- und Seenlandschaften. Im Internet finden sich viele Tipps von Urlaubern und Einheimischen, die einen Urlaub zu einem bleibenden Erlebnis werden lassen. Man muss nicht nur durch die Natur wandern, sondern kann auch Städte wie München, Passau, Regensburg oder Nürnberg besuchen. Über das ganze Bundesland verteilt finden sich Campingplätze, auch im Bäderdreieck bei Bad Griesbach. Dort kann man mehr als einfach nur zelten, man kann kuren. Die Krönung vieler Ausflüge sind nicht selten die urigen Gasthäuser und Biergarten, die die Gäste mit traditioneller Kost, oft aus eigener Herstellung, verwöhnen. Wer auf einem Campingplatz oder in einem typischen bayerischen Ferienhaus übernachtet, findet dort Tipps und Anregungen von den Betreibern und Vermietern vor, die den Gästen die Schönheiten von Bayern vor Augen führen möchten.

 

Im Nationalpark Bayerischer Wald leben Wölfe und Bären

 

Wer sich ein Ferienhaus im Bayerischen Wald anmietet, findet besonders viel Abwechslung für sich und die Familie. Die Tipps für Ausflüge sind endlos und liegen in vielen der Unterkünfte schon für die Anreisenden parat. Gerade Kinder sind von einem Besuch im Nationalpark Bayerischer Wald besonders fasziniert, hier können noch Füchse, Wölfe, Luchse und Bären in freier Wildbahn beobachtet werden. Das dazugehörige Museum bietet die nötigen Erklärungen. Der Bayerische Wald ist ebenfalls bekannt durch die Glasbläsertradition, einige Glashütten bieten auch in der heutigen Zeit noch Führungen an und zeigen anschaulich, wie Gläser mundgeblasen werden.

Unzählige Wanderwege locken zu Ausflügen in die Natur und in den Wald. Fachkundige Pilzsammler bieten Ausflüge an, um den Besuchern die Natur und die Früchte des Waldes näher zu bringen und zu erklären.

 

Campingplätze und zelten in Bayern

 

Ob man nun ein Ferienhaus mietet oder lieber zelten möchte, Unterkünfte sind über das gesamte bayerische Land verteilt und für jeden Geldbeutel tragbar. Urlauber werden gastfreundlich aufgenommen und mit brauchbaren Tipps vonseiten der Vermieter versorgt. Man kann sich erholen, aber auch sportlich betätigen. Ein Urlaub z. B. im Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Erlebnis für Jung und Alt.

One thought on “Individueller Urlaub in Bayern

  1. Hallo,

    ich mag Bayern sehr gerne. Wir waren über Ostern in Bayern, wo wir uns ein Hotelzimmer im reserviert hatten. Wir waren im Tiergarten, im Skylinepark und im Bayrischen Wald wandern. Es war wirklich sehr schön.

    LG

Comments are closed.