Windsurfen in Perna, mit der ganzen Familie

k-20250_1a_004Ein Surf-Mekka für Anfänger und Fortgeschrittene, auch gut geeignet für das Windsurfen mit Kindern in Kroatien: Das ist die dalmatinische Halbinsel Pelješac in der Adria, mit dem für Strand- und Surfurlauber ideal gelegenen Campingplatz Perna, rund 120 km von Dubrovnik, ca. 12 Autostunden von München entfernt. Der auf Windsurfing und Strandurlaub ausgelegte Campingplatz Perna liegt am Rande von Orébic, circa vier Kilometer östlich von Viganj. Die Windverhältnisse auf der rund zwei Kilometer breiten Meerenge zwischen Perna/Orébic auf der Halbinsel Pelješac und dem in südlicher Richtung liegenden Korčula gelten als nahezu ideal. Windsurfer aus ganz Europa schätzen insbesondere die hohe Konstanz der meist mit mittleren Windstärken wehenden Winde. In Viganj fanden 2013 die Windsurf-Weltmeisterschaften statt.

Auf Camping Perna befindet sich eine Surfstation, die Kurse anbietet und auch Boards, Segel der verschiedenen Größen, Neoprenanzüge und Schwimmwesten verleiht. Wenn nicht alle Familienmitglieder in Perna windsurfen möchten, ist das kein Problem: Sonnen- und Badeliebhaber finden einen der (in Kroatien seltenen) flach abfallenden Sandstrände. Fahrräder und Kanus können ausgeliehen werden. Auch Kitesurfen ist möglich. Oder man setzt sich einfach in die Strandbar, um mit einem Cappuccino oder Eis gemütlich zuzuschauen, wie der Partner oder der Nachwuchs auf dem Windsurfbrett balanciert… Für Kinder gibt es zudem einen im Teilschatten angelegten Spielplatz am Strand vom Campingplatz. Pelješac ist eine gute Ausgangsbasis für Ausflüge: nach Dubrovnik oder gemütlich mit der Fähre von Orébic zur gegenüber liegenden Insel Korčula. Im Hauptort gleichen Namens, Korčula, soll der berühmte venezianische Entdecker Marco Polo geboren worden sein. Auch wenn das wissenschaftlich nicht belegt ist, lohnt sich ein Bummel durch den an Kultur und Geschichte reichen Ortskern mit seinen Museen, kleinen Geschäften und Straßencafés.

Falls Sie keinen „Surfer-VW Bus“ und auch kein eigenes Zelt dabei haben: Windsurfing-Urlaub mit Familie ist auf Camping Perna ohne viel Gepäck, komfortabel und trotzdem preiswert möglich. Denn hier können fertig aufgestellte, vollständig eingerichtete Mobilheime gemietet werden, bequem und sicher online.

k-20250_1a_008Entlang der Südküste der Insel Pelješac finden sich zahlreiche weitere Surfschulen wie „Liberan Windsurf & Kite Center“, „Surf-Perna“, „Water-Donkey“ und viele andere. Sie bieten meist auch Einzelunterricht und Fortgeschrittenenkurse an: Das Windsurfing-Angebot reicht zum Beispiel von einem Windsurfen-Intro-Kurs über 1,5 Stunden für circa 35 Euro bis hin zu einem Drei-Tage-Arrangement inklusive Anfängerkurs für etwa 160 Euro. Neoprenanzug und Schwimmweste haben alle Anbieter. Meist ist deren Ausleihen im Kurspreis enthalten. Auch Kinder können in Orébic / Perna und im nahen Viganj surfen lernen.